Bio-Dreizinnenbrot

Warum Dreizinnebrot? Zinnen wurden früher zur Abwehr von Burgen verwendet und dieses Brot liefert Energie und Kraft für unsere tägliches Leben!

Inhaltsstoffe

Wasser, BIO-Roggenmehl, BIO-Sonnenblumenkerne, BIO-Weizenvollmehl, BIO-Roggenschrot, BIO-Karotten, BIO-Vollkornroggensauerteig, BIO-Leinsamen, BIO-Walnüsse, unjodiertes Speisesalz, BIO-Kürbiskerne, Hefe, BIO-Quellmehl, BIO-Roggenmalzmehl

Alle Zutaten landwirtschaftlichen Ursprungs aus kontrolliert - biologischem Anbau.

Allergene

 Glutenhaltiges Getreide und Getreideerzeugnisse, Schalenfrüchte (z.B. Nüsse) und -erzeugnisse; Kann Spuren von Milch, Sesam, Soja enthalten

Nährwerte auf 100 g

kcal 246 kcal
kJ 1.029 kJ
Eiweiss 9 g
Fett 10 g
Kohlenhydrate 32 g
Ballaststoffe 7 g
Mineralstoffe 3 g
Broteinheit 3 g
Bio-Dreizinnenbrot

Vorherige Seite: Brot

© Hubert Nöbauer Gmbh | Datenschutz  |  Impressum  |  Sitemap  |   Kontakt   |  JobangeboteStartseite